02.04.2017

Handwerkermarkt Herrenberg 02.04.2017

Am Sonntag gab es wieder den Handwerkermarkt in Herrenbergs Altstadt.
Das gute Wetter lockte die Leute in die Straßen und auf den Marktplatz wo Handwerker Vorführungen machten und teilweise auch ihre Produkte anboten.


Holzbearbeitung war eines der Themen auf dem Marktplatz

Hier mit der Drechselbank
Mit fliegenden Spänen




Das Zimmerhandwerk hat in Herrenbergs Geschichte eine bedeutende Rolle gespielt, man kann es heute noch an den prächtigen Fachwerkhäusern in der Stadt sehen 

Ein gerader Schnitt



Mit Stemmeisen und Klüpfel


Zimmermänner bei der Handarbeit
Zu Zweit geht alles Besser






Das Getreide aus dem Gäu rund um Herrenberg wird hier zu leckerem Brot verarbeitet


Bereit zum Verkauf



Abkühlung






Holzbearbeitung ist auch schon immer Kunst gewesen,
hier wird sie mit Maschinenkraft betrieben.

Werkzeugkasten?


Das Publikum ist interessiert und fachkundig


Präzissionsarbeit


Einfach alles wegschneiden, das nicht nach Kunst aussieht



Metall, ein Stück weit verkörpert es Dauerhaftigkeit und Härte.
Doch auch es zu bearbeiten verlangt nach Können und Wissen




Kraft und Erfahrung


Ein oder zwei Eisen im Feuer


SchmiedeKunst oder nur Handwerk?
Kommentar veröffentlichen